Letzte Änderung:

Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

DARC Ortsverband Korbach F47

Startseite > Meldungen > Jahr 2017

 
  • F47 beim Aktionstag

    10. September 2017

    F47 beim Aktionstag "Engagement stellt sich vor"

    Am 09. September 2017 fand im Bürgerhaus in Karbach der 2. Aktionstag "Mitmachen" unter dem Motto "Engagement stellt sich vor" statt.

    Die Funkamateure aus dem Korbacher Ortsverbandes waren auch dieses Mal dabei.

  • Fieldday

    4. September 2017

    Fieldday

    Unseren traditionellen Fieldday wurde wieder am ersten Wochenende im September in Obernburg durchgeführt. Trotz des schlechten Wetters konnten wir einige Gäste begrüßen.

    Bei einem Fieldday darf kein öffentliches Stromnetz benutzt werden. Neben dem Wettbewerb ist auch das gemütliche Miteinander ein wichtiger Bestandteil des Wochenendes.

  • Juli-Contest

    3. Juli 2017

    Juli-Contest

    Die Funkamateure des Ortsverbandes Korbach haben am VHF-UHF Contest am ersten Juliwochenende teilgenommen. Neu für alle Beteiligten war der Standort. Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde der Funkbetrieb vom Ettelsberg in Willingen aus durchgeführt. In unmittelbarer Nähe des Hochheideturms wurde die Funkstelle aufgebaut, was neugierige Blicke der Tagestouristen und Ausflügler auf sich zog.

    Die in Bezug auf die Ausbreitung der Funksignale ausgezeichnete Qualität Lage wurde unter anderem dadurch deutlich, dass eine Verbindung zu einer Station in Oslo mit einer Entfernung von 978km gelang.

  • Contest März

    6. März 2017

    Contest März

    Für die Funkamateure des Ortsverbandes Korbach begann mit dem VHF-UHF Contest am ersten Märzwochenende die Saison 2017. Wie schon im vergangenen Jahr konnten wir das Clubdomizil der Funkfreunde des Ortsverbandes Bad Arolsen nutzen.

    Da auf die vorhandene Antennenanlage zurückgegriffen werden konnte, blieb etwas mehr Zeit für Experimente. Wir haben diesmal eine selbstgebaute "Quadlong" Antenne getestet. Die nach einem Vorschlag von Martin Steyer (Rufzeichen: DK7ZB) aufgebaute Antenne lieferte wesentlich bessere Ergebnisse. Damit ist der Grundstein für weitere Versuche mit dieser Antennenart gelegt.

Seitenanfang